Digitaler Kongress Christoph Hentschel

Digitaler Kongress zur 18. KWF-Tagung 2021

Vortragsblöcke in Form von Web-Seminaren

Dienstag, 22.  Juni 2021, 11.30 – 13.30 Uhr

Dr. Heino Wolf

Staatsbetrieb Sachsenforst
Kompetenzzentrum Wald und Forstwirtschaft

Waldbewirtschaftung in Zeiten des Klimawandels

Logo_18_Tagung_weiss_screen

Titel der Präsentation

Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung im Zeichen des Klimawandels

Summary Dr. Heino Wolf

Die Umweltveränderung durch den Klimawandel führt zu mehr und mehr unsicheren Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Forstwirtschaft wie die Reihe von extremen Witterungsereignissen in Verbindung mit der Massenvermehrung von Borkenkäfern in den letzten Jahren gezeigt haben. Es ist nahezu unmöglich vorherzusagen, wie sich die Umweltverhältnisse in zwei oder mehr Jahrzehnten in Wirklichkeit gestalten. Daher stellt die Wahl der für einen gegebenen Standort in Frage kommenden Baumart ebenso wie die der Herkunft eine große Herausforderung dar. Der Vortrag beschreibt die Möglichkeiten, die der Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung für die Bereitstellung von anpassungs-, widerstands- und leistungsfähigem Forstvermehrungsgut zur Verfügung stehen, stellt bereits Erreichtes an Beispielen vor, weist aber auch auf die Grenzen hin.